Freitag, 15. Mai 2009

Muttertagswunderknäuelwichtel



Am Sonntag, 10.05., durften die Teilnehmerinnen des Muttertagswichtelns von Yahoo!Sockenwolletauschring ihre Päckchen aufmachen.
Das War Wunderknäuel-Wichteln. Meine Wichtel-Mami war immer noch bloglose Susanne, die mir Karton in Orange schickte, da war wunderbare 100% Merino Wolle "Indiansummer von Handgefaerbt.com drin!









Ich habe mich sehr gefreut und fing gleich am Sonntag an, zu stricken.
Da ich leider schon traurige Erfahrung mit dem Ausblüten von solcher Wolle hatte, habe ich mich entschieden, ein Sockenpaar für mich zu stricken, damit ich es in Ruhe eventuell bei Bedarf nachfixiere.
Die Socken in der Gr. 40 bringen 54 g auf die Waage ...





... hier sind alle Schenklis, die ich freigestrickt habe: Schoki, Kerze, Anhänger, lustige Tempos, Deko-Klammern, Perlensäckchen, Geh-Wohl-Creme, Badpulver ...
Liebe Susanne, ich bedanke mich ganz herzlich bei Dir, ich wurde so reichlich beschenkt!







Ich gebe zu, daß ich die Wolle nach der Fertigstellung der Sockenpaar abgewickelt habe, aber als ich diesen "Rest" dann auf die Waage legte, konnte ich meinen Augen nicht glauben: fast 70 g!!!
Das war wahrscheinlich 120 g-Strang, vielen Dank, liebe Susanne, daraus kann ich noch viel stricken!

Kommentare:

Nathalie hat gesagt…

Liebe Lore

Herzlichen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog:-))))
Hab mich riesig gefreut:-)

wow, ein wunderschönes Knäuel mit super schönen Sachen hast du geschenkt bekommen, freue mich für dich:-)

Du, kannst du mir eine Mail schreiben, dann schicke ich dir das Rezept per Mail:-)

Herzlichst Nathalie

Lore hat gesagt…

Liebe Nathalie,

ich habe bereits Dir geschrieben :)
Danke fürs Vorbeischaue und Kommentieren in meinem Blog.

Herzliche Grüße von
Lore

sandrasgesocks hat gesagt…

Liebe Lore,

das ist ja unglaublich, wie viele Schenklis in so ein Wichtelknäuel passen!

Tolle Sachen hast Du bekommen und Deine Socken sind super schön geworden!

Sei lieb gegrüßt,
Sandra

Lore hat gesagt…

Liebe Sandra,

das war schöne Art von Wichteln, ich kann mir vorstellen, das nochmals mitzumachen, wenn die Wolle schön ist, macht nicht nur das Stricken Spaß, sondern ist noch die Spannung dabei, was wohl als nächstes freigestrickt wird?

Liebe Grüße,
Lore